Thomas Tacke
06.03.2012
Audi A3 MediaGuide
Dreidimensionale Infos

Der dreidimensionale A3 ist das Herzstück des neuen Audi A3 MediaGuides. Journalisten können im MediaGuide erleben, welche Menschen und welche Ideen hinter dem A3 stecken. Fast 20 Entwickler und Designer erzählen in elf Videobeiträgen von ihrer Arbeit und ihrer Leidenschaft für das Fahrzeug.

Screenshot MediaGuide

Der Audi A3 im MediaGuide.

 

Als ich den Mauszeiger auf den misanoroten Audi A3 setze, zeichnen sich die sportlichen Kanten gestochen scharf ab. Mit dem Zeiger fliege ich an der Tornadolinie entlang, über die C-Säule hinweg nach oben. Bei einer schnelleren Mausbewegung beschleunigt der Flug über das 3D-Modell reibungslos.

Der dreidimensionale A3 ist das Herzstück des neuen Audi A3 MediaGuides. Die Online-Kommunikatoren Stephanie Höll und Agnes Happich haben eine Microsite entwickelt, auf der sie den Journalisten den neuen A3 aus einer anderen Perspektive zeigen, die über klassische Formate wie Pressemitteilungen und Hochglanzfotos hinausgeht. Sie sollen den A3 anfassen können, ohne dafür vor Ort in Genf bei der Weltpremiere sein zu müssen.

Die Journalisten können in dem MediaGuide erleben, welche Menschen und welche Ideen hinter dem A3 stecken. Fast 20 Entwickler und Designer erzählen in elf Videobeiträgen von ihrer Arbeit und ihrer Leidenschaft für das Fahrzeug.

Jeder Nutzer kann sich das interaktive 3D-Modell zum Drehen und Wenden als Widget in seine Website einbauen. Das geht über einen Embedding Code. Probieren Sie es selber aus auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet. Erleben Sie den A3 in 3D im Audi MediaGuide oder testen Sie es direkt hier im Artikel …

 

————————————–

Audi A3:

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,1-3,8**;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 164-99**

**Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

 

 


Kein Kommentar bisher.

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind markiert. *

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben.

Wenn Sie zum ersten Mal im Blog kommentieren, müssen Sie einmalig Ihre Identität bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem personalisierten Link, den Sie für die Verifizierung Ihrer Angaben bitte aufrufen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.