Lena Bösch
09.03.2012
CeBIT 2012
Philipp Rösler informiert sich bei Audi

Bei seinem Rundgang auf der CeBIT besuchte Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler gestern auch den Messestand von Audi. Hier ließ er sich von den Audi-Experten vor Ort die neuesten Informationstechnologien des Ingolstädter Automobilherstellers zeigen.

Bevor er im brandneuen, misanoroten Audi A3 Platz nahm, überzeugt er sich im Innenraummodell der Fahrzeugs von den Neuheiten im A3-Cockpit. Rösler lobt Audi für die Verknüpfung von klassischem Automobilbau und IT: „Das ist sehr gut gelungen“, bestätigte er in einem Interview.


Kein Kommentar bisher.

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind markiert. *

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben.

Wenn Sie zum ersten Mal im Blog kommentieren, müssen Sie einmalig Ihre Identität bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem personalisierten Link, den Sie für die Verifizierung Ihrer Angaben bitte aufrufen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.