07.12.2012
Audi Forum
Geschenke vom Nikolaus

Am 6. Dezember war der Nikolaus im Ingolstädter Audi Forum zu Gast: 40 Kinder einer Schule für Körperbehinderte haben sich über seine Geschenke gefreut – und hatten dem Mann mit dem Rauschebart selbst ein paar Überraschungen mitgebracht.

Nikolaus Audi Forum Ingolstadt

Der Nikolaus liest den kleinen Gästen vor

Die Kerzen des festlich geschmückten Weihnachtsbaums strahlen schon von weitem, draußen fällt langsam der Schnee. Drinnen im Ingolstädter Audi Forum sitzen zehn Kinder mit leuchtenden Augen. Sie hören dem Mann zu, der neben dem Baum in einem großen roten Sessel sitzt und Weihnachtsgeschichten vorliest. Er ist groß, hat einen weißen Rauschebart, trägt einen roten Mantel – und natürlich dürfen auch die rote Bischofsmütze und der Bischofstab nicht fehlen.

Es ist der 6. Dezember und der Nikolaus hat sich trotz widrigen Winterwetters auf den Weg nach Ingolstadt gemacht. Insgesamt rund 40 Schüler der Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule haben ihn im Audi Forum besucht – und auch die Erst- und Zweitklässler hatten kleine Überraschungen für den Mann mit dem Rauschebart dabei. Zuerst holt der aber die Geschenke aus seinem Sack – und Kolja und Thomas freuen sich über Modelle des Audi A5, die in ihren Päckchen stecken.

Nikolaus Audi Forum Ingolstadt

Harun hat dem Nikolaus gerade einen Packen selbst gemalter Bilder seiner Klasse in den Sack gesteckt

Anschließend singen die sechs und siebenjährigen Kinder der Schule für Körperbehinderte gemeinsam mit dem Nikolaus „Lasst uns froh und munter sein“, bevor der kleine Harun ihm zwei Hände voll selbstgemalter Bilder überreicht. Die Kinder haben den Nikolaus gemalt und ihre Kunstwerke mit Sternen verziert.

„Nicht nur nehmen, auch etwas geben“, das konnten die Kinder bei der Aktion lernen, erklärt Angela Gründl vom Veranstaltungsteam des Audi Forums: „Die Kleinen haben sich so gefreut, das war eine ganz gelungene Sache“. Die Praktikantinnen Clarissa Eberle und Lisa Riedl vom Veranstaltungsteam hatten die Aktion organisiert und den Nikolaus auch tatkräftig als Engel unterstützt.

Als der kurz darauf der nächsten Gruppe Kinder eine Freude macht, sitzen Harun, Thomas, Kolja und ihre Mitschüler bereits bei Kinderpunsch im Marktrestaurant des Audi Forums zusammen, naschen Plätzchen, rote Äpfel und Nüsse, bevor es zum Abschluss des Besuchs noch zu einer Tour ins Museum weiter geht. „Wann kommst du wieder?“, hatte Harun den Nikolaus beim Abschied gefragt. Für ihn und die Kinder heißt es jetzt erst mal ein Jahr lang warten – aber zum Glück gibt es ja noch das Christkind.


Kein Kommentar bisher.

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind markiert. *

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben.

Wenn Sie zum ersten Mal im Blog kommentieren, müssen Sie einmalig Ihre Identität bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem personalisierten Link, den Sie für die Verifizierung Ihrer Angaben bitte aufrufen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.