Agnes Happich
14.01.2013
Detroit Auto Show 2013
Magic Audi Moments

Audi präsentiert in Detroit eine spektakuläre Show: Auf der North American International Auto Show (NAIAS) 2013 warten die Ingolstädter mit zwei Weltpremieren auf – und Sie können die Präsentation auf der Pressekonferenz live mitverfolgen.

Detroit Auto Show 2013

Der Audi SQ5 feiert in Detroit Weltpremiere

Um 18.05 Uhr deutscher Zeit fällt in Detroit der Vorhang – und zwar überall auf der Welt zur gleichen Zeit. Audi-Chef Rupert Stadler wird dem amerikanischen Publikum die aktuellen Highlights aus Ingolstadt präsentieren – und Audi überträgt diese Pressekonferenz von der North American International Auto Show (NAIAS) live. Sie können sie unter dem Link www.audi-mediaservices.com/de/Livestream_Detroit_2013 in den Audi MediaServices und mobil auf der App AudiMedia verfolgen.

Einen Ausblick auf die Highlights in den USA haben wir in dieser Woche schon mit unserem Power-SUV gegeben: Der Audi SQ5 präsentiert sich jetzt als Benziner mit 354 PS. Das Modell nutzt einen aufgeladenen 3.0 TFSI-Motor, um in 5,3 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer zu sprinten. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 250 Stundenkilometern.

Der SQ5 ist das neue Top-Modell der Baureihe, konzipiert speziell für Märkte wie USA, Kanada und China. Nachdem im Sommer mit dem Audi SQ5 TDI das erste S-Modell der Q-Familie präsentiert wurde, folgt nun der Benziner. Welches zweite Auto in Detroit Weltpremiere feiert, muss noch bis zur Pressekonferenz geheim bleiben. Nur so viel: Es wird zauberhaft.

Alle Texte, Bilder und Videos zur Automesse in Detroit finden Sie auf den Audi MediaServices unter www.audi-mediaservices.com/de/Detroit_2013.

 

————————————–

SQ5

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,7-6,6**;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 177-174**

**Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.


Kein Kommentar bisher.

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind markiert. *

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben.

Wenn Sie zum ersten Mal im Blog kommentieren, müssen Sie einmalig Ihre Identität bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem personalisierten Link, den Sie für die Verifizierung Ihrer Angaben bitte aufrufen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.