Datum: 25.04.2013
Autor: Sabrina Kolb
Kommentare: 2
Tags: Ausbildung, Duales Studium, Girls' Day
Girls‘ Day
Mädchen schnuppern in die Welt der Technik
25.04.2013

Kfz-Mechatroniker oder Modellbauer ist nichts für Mädchen? Ist es sehr wohl, finden die Auszubildenden bei Audi und haben beim Girls‘ Day in Ingolstadt rund 300 Mädchen aus der Region Einblicke in ihren Berufsalltag gegeben.

Girls' Day 2013

Francesca Maritato zeigt Paula, wie man einen Reifen wechselt

Was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem Beruf des Kfz-Mechatronikers? Und wofür braucht Audi Modellbauer? Diese und weitere Fragen können rund 300 Schülerinnen aus der Region Ingolstadt am Donnerstagabend problemlos beantworten. Sie haben den bundesweiten Girls‘ Day genutzt, um hinter die Kulissen des Automobilunternehmens zu schauen.

Im Bildungswesen und in der Technischen Entwicklung gab’s dazu ganz praktische Einblicke und Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten. „Was eine Krankenschwester oder Erzieherin machen, wissen die meisten. In technischen Berufen ist das manchmal nicht so klar“, sagte Silke Andreä. Sie arbeitet bei Audi im Bildungswesen, kümmert sich dort um die kaufmännische Berufsausbildung und das Betriebsmanagement und begrüßt die Mädchen.

Damit die einen realistischen Einblick in den Arbeitsalltag bei Audi und in die Aufgaben der einzelnen Ausbildungsberufe bekommen, werden sie in kleinen Gruppen direkt von den jeweiligen Auszubildenden betreut. Tamara und Jennifer arbeiten beide im Modellbau und zeigen einer Gruppe Achtklässlerinnen geduldig, worauf es beim Feilen ankommt.

Girls' Day 2013

Die Schülerinnen lernen die Bedienung einer Drehmaschine – und die selbstgemachten Schlüsselanhänger sind eine Erinnerung an den Girls‘ Day bei Audi

„Wichtig ist, dass sich am Ende alles gut ineinander einfügt“, erklärt Tamara. Beim Modellbau sei das besonders relevant, da hier neue Designs getestet werden. „Wir prüfen, ob das Design gut aussieht, wie es wirkt und ob es gut aufeinander abgestimmt ist. Unsaubere Arbeiten merkt man sofort und natürlich wirkt das Modell dann ganz anders.“ Die ehemalige Realschülerin ist mittlerweile im dritten Lehrjahr und weiß, worauf sie achten muss.

Auch an der Drehmaschine ist Präzision gefragt: Hier zeigen die Auszubildenden den Mädchen, wie man einen Schlüsselanhänger anfertigt. Zuerst müssen die Kanten abgeschliffen werden, danach wird das Plättchen befestigt und die Schülerinnen können es mit einem Motiv verzieren.

Ein paar Räume weiter geht es dann rund – oder besser: Hier geht es ums Rad. Angehende Kfz-Mechatronikerinnen zeigen, wie man ein Auto hochstemmt und die Schrauben am Reifen löst. Für Christina Schwarz ist das nicht leicht, die Auszubildende kennt mittlerweile aber ein paar Tricks, die sie an die Schülerinnen weitergibt: „Ihr müsst versuchen, die Werkzeuge so zu drehen, dass ihr sie herunterdrücken könnt und nicht etwa zur Seite schieben oder nach oben drehen müsst“, erklärt sie.

Girls' Day 2013

Auszubildende Tamara zeigt, wie man feilt

Sedef, Emily, Merve und Lisa-Marie zögern nicht lange und versuchen sich im Reifenwechseln. Sie merken allerdings schnell, dass sie sich dafür mit ganzer Kraft gegen die Werkzeuge stemmen müssen. „Hat trotzdem Spaß gemacht,“ sagen sie am Ende der Übungsstunde. Dann geht es weiter zur nächsten Station.

Einige Gymnasiastinnen tauschen sich derweil mit Ingenieurinnen aus der Technischen Entwicklung aus: Die Frauen erzählen unter anderem von ihrem Studium und ihrem bisherigen Werdegang. Denn die Einstiegsmöglichkeiten bei Audi sind vielfältig: Neben dem dualen Studium, das verschiedene Bachelor-Abschlüsse bietet, kann der Weg in die Autowelt auch über das technische Verbundstudium (SteP) erfolgen, das sich an Technologiebegeistere richtet und ebenfalls einen Doppelabschluss ermöglicht.

Eine große Vielfalt an Möglichkeiten, über die die Teilnehmerinnen des Girls‘ Days nun einen ersten Überblick erhalten haben . „Da sind schon Sachen dabei, über die ich mal nachdenken werde,“ resümiert die 15-jährige Anika. Die Audi-Mitarbeiter lächeln: Nichts anderes war ihr Ziel.

Reaktionen aus dem Netz (Trackbacks)

  1. Girls` Day – Schnuppertag bei KüchenAtlas | Küchen Atlas Blog - 02.05.2013

    […] Audi: Mädchen schnuppern in die Welt der Technik […]

  2. Der Blog » Girls‘ Day an der Deutschen Oper Berlin - 10.05.2013

    […] Audi: Mädchen schnuppern in die Welt der Technik […]

Hinterlasse eine Antwort

Benötigte Felder sind markiert. *

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben.

Wenn Sie zum ersten Mal im Blog kommentieren, müssen Sie einmalig Ihre Identität bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem personalisierten Link, den Sie für die Verifizierung Ihrer Angaben bitte aufrufen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.