Marlon Matthäus
29.06.2015
Audi A4
Generationensprung

Es ist soweit! Audi zeigt mit dem neuen Audi A4 die nächste Generation seiner Bestseller-Familie. Wie kommt das Auto an? Was sagt die Blogosphäre? Kurz vor der Weltpremiere hat sich das Audi Blog umgehört und Stimmen zum Spiel gesammelt.

Generationensprung

Erstkontakt: Blogger Don Dahlmann konnte sich vor der Weltpremiere einen ersten Eindruck verschaffen.

 

Für unseren Beitrag müssen wir die Zeit ein wenig zurückdrehen. Es ist Freitag, der 26. Juni 2015. Noch drei Tage bis zur Weltpremiere der neuen Generation von Audi A4 Avant und A4 Limousine. Mit einer Gruppe von Bloggern sind wir in einem Fotostudio in Ingolstadt, der Ort muss geheim bleiben. Unsere Telefone und die Kameras haben wir am Eingang abgegeben. Erst nach Unterzeichnung der Geheimhaltungserklärung öffnet sich für uns die Türe zum Studio. Scheinwerfer tauchen den Raum in helles Licht.

Da stehen sie! Der neue Audi A4 Avant in der Farbe Tangorot und die neue Limousine in Arablau. Designer und Experten der Technischen Entwicklung haben sich unter die Gruppe der Blogger gemischt, beantworten Fragen und erklären die Highlights der Autos. Zu berichten gibt es jede Menge. Die neue Generation der Bestseller-Familie wurde auf sämtlichen Technikfeldern neu entwickelt – und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Niedrige Emissionen, beste cw -Werte, wegweisende Technologien in Sachen Infotainment sowie die größte Auswahl im Wettbewerb bei Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen. Um nur einige Beispiele zu nennen. Alle Features zu den neuen Autos finden Sie in unserer Pressemappe.

Die nächsten Stunden vergehen wie im Flug. Keine Frage der Blogger bleibt unbeantwortet. In kleinen Gruppen spricht man über das neue Design der Autos, untersucht die optionalen Matrix LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht oder navigiert durch das völlig neu konzipierte MMI-Bedienkonzept. Es mutet fast wie ein konzentrierter Workshop an. Zeit für das Audi Blog, erste Stimmen zum Spiel zu sammeln. Was denkt die Welt der Online-Multiplikatoren über den neuen Audi A4?

„Auf den ersten Blick sind die Autos ganz klar als A4 zu erkennen. Wenn man dann genauer hinschaut wird deutlich, dass doch eine ganze Menge verändert worden ist. Von außen macht der neue A4 einen sehr bulligen und sportlichen Eindruck“, sagt uns Blogger Don Dahlmann. Vor allem das breite Angebot an Fahrerassistenzsystemen hat den racingblog.de Inhaber überzeugt: „Hier ist Audi einen Schritt nach vorne gegangen. Die Konkurrenz muss jetzt nachziehen.“ An das fest eingebaute, nicht versenkbare MMI-Display muss er sich allerdings noch gewöhnen.

Des Sellmeijer und Zaid Hamid von GTspirit.com finden lobende Worte für die Gewichtsreduktion: „Es ist beeindruckend, dass Audi bis zu 120 Kilogramm einsparen konnte. Wir haben hier ein echtes Familienauto, das als Basis-Limousine nur 1.320 Kilogramm auf die Waage bringt.“ In Sachen Bedienung und Infotainment sind sich die beiden Blogger einig: „Mit dem virtual cockpit und dem Audi tablet ergeben sich neue Möglichkeiten der Interaktion.“

Generationensprung

Sitzprobe: Zahid Hamid von GTspirit.com legt viel Wert auf Infotainment.

 

Als wir Sebastian Bauer von passiondriving.de nach seiner Meinung fragen, muss er nicht lange nachdenken. „Mir gefällt vor allem die Technik im Interieur. Es gibt weniger Knöpfe, dafür zum Beispiel kleine Displays in den Drehreglern der Lüftung. Ich habe selten so ein aufgeräumtes Cockpit gesehen.“ Für Holger Majchrzak, der für die Seite autogefuehl.de schreibt, ist die neue Lichtsignatur der optionalen Matrix LED-Scheinwerfer das persönliche Highlight: „Wenn einem der Wagen im Dunkeln entgegenkommt, dann ist das eine echte Ansage.“ Das neue Exterieur-Design punktet bei Alexander Pöllinger, Gründer von tts-freunde.de. „Durch die neue Front ist der Audi A4 sportlicher und aggressiver geworden. In meinen Augen ein deutlicher Fortschritt gegenüber dem Vorgänger.“

Weitere Stimmen zum neuen Audi A4 aus der Blogosphäre sammeln wir im Laufe des Tages, so zum Beispiel von voiceovercars.com, Ausfahrt.tv, rad-ab.com, automobil-blog.de, autorild.de und 1300ccm.de


11 Antworten auf Generationensprung

  1. Thomas Steiner 30.06.2015 um 09:50 #

    stimmt es, das Arablau NICHT bestellt werden kann?
    Wär doch ein Drama

    und
    wird der TFSI 190PS mit Quattro im August bestellbar sein und im Q4 ausgeliefert?

    • Marlon Matthäus 08.07.2015 um 13:53 #

      Hallo Herr Steiner,

      vielen Dank für Ihre Geduld. Zum Verkaufsstart am 13. August 2015 werden der neue Audi A4 und der neue Audi A4 Avant unter anderem als 2.0 TFSI 140 kW (190 PS) ultra bestellbar sein. Über die Verfügbarkeit der einzelnen Motor-Getriebekombinationen werden wir Sie rechtzeitig vor Start Vorverkauf informieren. Zudem bieten wir Ihnen insgesamt 15 Farben zur Auswahl an – leider jedoch nicht Arablau. Hier (http://bit.ly/1G6EOK2) finden Sie weitere Informationen zu den Motoren (S.27) und den angebotenen Farben (S.42).

      Viele Grüße aus Ingolstadt
      Marlon Matthäus

  2. Mustafa 01.07.2015 um 11:14 #

    Bitte bringt den neuen RS4 auch in der Limousinenversion raus!!!

  3. Robin 01.07.2015 um 12:05 #

    „Da stehen sie! Der neue Audi A4 Avant in der Farbe Arablau und die neue Limousine in Tangorot. “

    Sie haben die Farben vertauscht !!

    • Marlon Matthäus 01.07.2015 um 13:51 #

      Hallo Robin,

      vielen Dank für Ihren Hinweis. Da habe ich im Eifer des Gefechts wohl was verwechselt… 😉

      Viele Grüße aus Ingolstadt
      Marlon Matthäus

  4. Marcel Hummel 16.07.2015 um 17:14 #

    Besitzt der neue Audi A4 Avant ebenfalls den Trailer Assist?

    • Marlon Matthäus 17.07.2015 um 15:02 #

      Hallo Herr Hummel,

      genaue Informationen zum Einsatztermin des Audi trailer assist im neuen Audi A4 Avant liegen uns derzeit leider noch nicht vor.

      Viele Grüße aus Ingolstadt
      Marlon Matthäus

      • Markus Heiden 24.09.2015 um 20:51 #

        Gibt es mittlerweile neuere Informationen zum Einsatztermin des trailer assist

        • Agnes Happich 12.10.2015 um 07:34 #

          Lieber Markus Heiden,
          der trailer assist im Audi A4 kommt 2016. Genauer können wir das im Moment noch nicht spezifizieren.
          Herzliche Grüße aus Ingolstadt
          Agnes Happich

  5. Marcel 24.02.2016 um 11:27 #

    Wird es bei dem A4 in der Austattung Sport auch S-Sportsitze geben, also sozusagen einen Integralsitz?

    • Agnes Happich 24.02.2016 um 15:43 #

      Lieber Marcel Hummel,
      die S-Sportsitze gibt es im Audi A4 gegen Aufpreis und in Verbindung mit dem S line Sportpaket. Allerdings wird der S-Sportsitz erst im Laufe des Jahres erhältlich sein, nach der Markteinführung des Audi S4, bei dem der Sitz Serie ist.
      Herzliche Grüße
      Ihre Audi Blogredaktion

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind markiert. *

Nach dem Absenden Ihres Kommentars wird dieser durch die Redaktion überprüft und freigegeben.

Wenn Sie zum ersten Mal im Blog kommentieren, müssen Sie einmalig Ihre Identität bestätigen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem personalisierten Link, den Sie für die Verifizierung Ihrer Angaben bitte aufrufen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.