Karriere
Ein Händchen für Talente
23.08.2013
Audi Talent Relationship Management

Potenzielle Talente für Audi zu finden und zu gewinnen, das ist sein Job: Tobias Becker ist Talent Relationship Manager bei dem Automobilunternehmen und bis heute in der Branche außer Konkurrenz unterwegs. Ann Harder hat ihn begleitet.

mehr
2 Kommentare
Formula Student
Aus der Boxengasse in den Traumberuf
05.08.2013
Formula Student

Bei der Formula Student zeigen jedes Jahr Studenten aus aller Welt, was in ihnen steckt: Sie schicken selbst entwickelte Rennwagen auf die Strecke. Audi unterstützt den Nachwuchs an und neben der Strecke – und sucht hier auch neue Talente.

mehr
Ausbildung
Teil eines großen Ganzen
08.07.2013
Bewerbungsstart bei Audi

Werkzeugmechaniker, Informatikkaufmann oder Fertigungsmechaniker: Audi bietet viele spannende Ausbildungsberufe – die Bewerbungsphase läuft am 25. Juli an. Drei Azubis erzählen, was sie an der Arbeit in der Automobilproduktion fasziniert.

mehr
Arbeitgeberkampagne
„Beste Gründe“ für das Arbeiten bei Audi
27.05.2013
Arbeitgeberkampagne "Beste Gründe"

Ob internationale Entwicklungsmöglichkeiten, flexible Arbeitsbedingungen oder Angebote zur Kinderbetreuung – es gibt viele Gründe für das Arbeiten bei Audi. In der neuen Arbeitgeberkampagne werden die „besten Gründe“ vorgestellt.

mehr
Hinter den Kulissen
Intensivkurs für Jungforscherinnen
22.05.2013
Forscherinnen-Camp

Tüfteln, stecken, löten: Zwölf Mädchen schnupperten am Dienstag in den Arbeitsalltag bei Audi. Im Rahmen des Forscherinnen-Camps waren die Schülerinnen in Ingolstadt zu Gast und bauten unter fachmännischer Anleitung ein Blaulicht.

mehr
Rolf Hueber

Audi ist erneut Deutschlands attraktivster Arbeitgeber – und auch die Standorte Györ und Brüssel haben in landesweiten Befragungen die Nase vorn. Rolf Hueber, Leiter Personal International, erklärt im Interview die Gründe für den Erfolg.

mehr
1 Kommentar
Girls' Day 2013

Kfz-Mechatroniker oder Modellbauer ist nichts für Mädchen? Ist es sehr wohl, finden die Auszubildenden bei Audi und haben beim Girls‘ Day in Ingolstadt rund 300 Mädchen aus der Region Einblicke in ihren Berufsalltag gegeben.

mehr
2 Kommentare