Aus unserem Archiv:

Die Bläserphilharmonie im Porträt

Vor 50 Jahren wurde die Audi Bläserphilharmonie gegründet und war der Ursprung für das heutige Kulturengagement von Audi. Begleiten Sie uns in unserem Film zu den Anfängen dieses traditionsreichen Blasorchesters.

Werte der auf dieser Seite beworbenen Fahrzeuge:

Keine Angaben

Vor 50 Jahren – im Jahr 1962 – gründete sich die Audi Bläserphilharmonie. Sie war der Ursprung für das heutige Kulturengagement von Audi. 15 Mitarbeiter gründeten damals ein Werksorchester, dessen Tradition bis heute fortgeführt wird. Das inzwischen 60-köpfige sinfonische Blasorchester ist fester Bestandteil bei den Audi Sommerkonzerten und zahlreichen weiteren Veranstaltungen. Egal ob Blasmusik, klassische Werke oder gehobene Unterhaltungsmusik – das Repertoire der Bläserphilharmonie ist breit gefächert.

Begleiten Sie uns im folgenden Film zu den Anfängen dieses traditionsreichen Blasorchesters, bis hin zum Jubiläumskonzert am vergangenen Sonntag im Audi Forum Neckarsulm:

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cornelia Bonert

20. November 2013 um 17:22
Habe im Sommer das Audi Open mit erlebt und die Bläserphilharmoniker haben mir sehr gut gefallen. Nun hätte ich gerne eine CD, möglichst vom Sommerkonzert. Wo kann ich eine CD erwerben?

Regina Brand

21. November 2013 um 9:10
Hallo Frau Cornelia Bonert,

vielen Dank für Ihr Interesse. Leider gibt es keine CD der Audi Bläserphilharmonie die käuflich zu erwerben ist. Alle aktuellen Informationen rund um die Audi Bläserphilharmonie finden Sie unter https://www.facebook.com/AudiBlaeserphilharmonie. Weitere Hinweise zum gesamten Kulturengagement der AUDI AG stehen auf www.audi.de/kultur.

Herzliche Grüße aus Ingolstadt
Ihr Social Media Team der Audi Kommunikation