Aus unserem Archiv:

Die Zukunft der Bedienungsanleitung

Der Griff ins Handschuhfach, die Suche und dann das Blättern in der Bedienungsanleitung - es geht auch anders: Sebastian Schillinger und seine Kollegen haben eine App entwickelt, die Vieles leichter macht. Wir stellen Sie vor.

 Wenn der Nutzer sein Smartphone auf ein Objekt hält, erhält er in Echtzeit angezeigt, wie das Element heißt und wie er es bedienen kann
Wenn der Nutzer sein Smartphone auf ein Objekt hält, erhält er in Echtzeit angezeigt, wie das Element heißt und wie er es bedienen kann
Werte der auf dieser Seite beworbenen Fahrzeuge:

Keine Angaben

Schnell, einfach und intuitiv – so stellte sich Audi-Mitarbeiter Sebastian Schillinger die ideale Bedienungsanleitung vor. Das Ergebnis seiner Überlegungen ist eine Augmented Reality-Kurzanleitung namens Audi eKurzinfo App.

Rund drei Jahre steckten Schillinger und sein Team in die Entwicklung der App, die dem Autofahrer mit kurzen und präzisen Erklärungen hilft. „Konkret funktioniert das so: Der Nutzer hält die Kamera seines Smartphones auf ein gewünschtes Objekt im Auto und bekommt in Echtzeit angezeigt, wie das Element heißt und wie er es bedienen kann“, erklärt er.

2011 startete die eKurzinfo App als Angebot für den Audi A1, seit diesem Jahr ist die App auch für den Audi A3 und S3 verfügbar. Sie kann bei jedem Modell rund 300 verschiedene Objekte im Auto erkennen, darunter Bedienfunktionen, Kontrollleuchten und Fahrerhinweise. Außerdem gibt es eine Suche im Motorraum. Mit einem roten Pfeil im Livebild zeigt die Augmented Reality-Software, wo sich Wischwasser, Kühl-, Bremsflüssigkeit oder Motoröl befinden.

„Die App soll das gedruckte Handbuch nicht ersetzen“, betont Schillinger. Sie ist ein Zusatzangebot zu den bestehenden Anleitungen. „Mit ihrer visuellen Suchmöglichkeit bietet sie allerdings einen echten Mehrwert für unsere Kunden, der mit einem Buch nicht zu erreichen ist.“

Die Audi eKurzinfo App ist aktuell in den Sprachen Deutsch, Englisch und Japanisch erhältlich. Sie steht für iOS und Android-Geräte zum kostenlosen Download in den entsprechenden Stores bereit.

 

————————————–

S3

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,1-6,9**;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 164-159**

**Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Heidi G.

3. December 2016 um 20:06
Ich mag solche Spielereien durchaus. Finde gut, dass Audi da mit der Zeit geht. Deswegen sind sie auch die NUMMER EINS!

Macht weiter so, grüße Heidi

Leo Lindenau

24. February 2014 um 18:59
Sehr geehrtes Audi Team,
anstatt sich 3 jahre den kopf zu zerbrechen wie innovativ man mit spielereien welche eher unnötig sind sein könnte, sollte man doch lieber daran denken die handbücher als pdf download in deutsch bereitzustellen. Das wäre sinnvoll! Ich habe mir immer bevor ich meine BMW s gekauft habe vorher die Handbücher (dort kann man diese downloaden) als entscheidungshilfe hinzugezogen, und wenn einer mal bei euch so schlau wäre die einschlägigen audi und motoren Forum durchforsten würde, könnte man sehen , dass dies vielleicht nicht innovativ ist aber kundenfreundlich. Denn viele denken so wie ich

Herzliche Grüße Leo Lindenau

Britta Meyer

25. February 2014 um 16:28
Hallo Herr Lindenau, vielen Dank für Ihr Feedback. In der Tat bieten wir aktuell die Handbücher zu unseren Audi-Modellen nicht zum Download an. Wir können Ihnen allerdings über folgenden Link Kurzanleitungen zu den einzelnen Modellen anbieten: http://bit.ly/12IaOY7. Viele Grüße aus Ingolstadt.