Aus unserem Archiv:

Eleganter Athlet schreibt quattro-Tradition fort

Sportlich und entschlossen – das ist der erste Eindruck des Audi Sport quattro concept. Mit seinem V8 Motor und einer Elektromaschine sprintet er mit insgesamt 700 PS in 3,7 Sekunden auf 100 km/h. Er führt die quattro-Tradition fort.

 Das Audi Sport quattro concept
Das Audi Sport quattro concept
Werte der auf dieser Seite beworbenen Fahrzeuge:

Keine Angaben

Vor 30 Jahren hat Audi auf der IAA in Frankfurt einen Klassiker der quattro-Tradition vorgestellt: den Sport quattro. Der Sportwagen wurde speziell für die Rallye-WM konzipiert und hatte viele technische Neuerungen, die ihn damals zum Supersportwagen seiner Zeit machten. Durch den kurzen Radstand bekam der Sport quattro den Spitznamen „der Kurze“. Im Jahr 1987 schrieb Rennfahrerlegende Walter Röhrl mit ihm Motorsportgeschichte: Er gewann überlegen das Bergrennen am Pikes Peak in Colorado.

Nun hat dieser Sportwagen von 1983 einen Nachfolger: das Audi Sport quattro concept. Auch diese Studie fällt durch seine kurzen Überhänge auf. Genauso wie der Sport quattro ist das Coupé im Geiste des Motorsports entstanden. Die Front des Showcars ist mit einem sechseckigen Singelframe-Grill mit einem plastischen Gitterinsatz versehen – einem typischen Element aus dem Rennsport. Das Showcar, das erstmals kommende Woche auf der IAA 2013 präsentiert wird, ist eine Kombination aus breitem Unterbau und flachem Glashaus. Ein Spoiler lässt die Sportwagenstudie noch breiter wirken.

Audi Sport quattro concept

Der Audi Sport quattro wurde im Jahr 1983 auf der IAA präsentiert

Die technischen Funktionen bestimmen im Sinne der quattro-Tradition das Design. Manche Elemente erinnern deutlich an die quattro-Modelle der frühen 80er Jahre: die kantigen, flachen C-Säulen und die rechteckigen Doppelscheinwerfer, die in der Matrix LED-Technologie entwickelt wurden. Einige Designideen des Audi quattro concept, das 2010 auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellt wurde, spiegeln sich in dem Viersitzer wider und wurden weiterentwickelt.

Weitere Informationen zum Audi Sport quattro concept und zur IAA 2013 in Frankfurt finden Sie in den Audi MediaServices.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.